Band

POWERAGE-RUHRPOTT und KINGBON präsentieren eine energiegeladene und schweißtreibende AC/DC-Tribute–Show. Beide Bands bringen die musikalischen Werke der australischen High-Voltage-Rock’n‘Roller mit echter Hingabe live auf die Bühne. Da bleibt kein T-Shirt trocken und keine Nackenmuskulatur wird verschont.

Das Repertoire umfasst natürlich alle bekannten Hits wie „Highway To Hell“, „ Back In Black“ und „Hell’s Bells“, besteht aber auch aus Songs, die von AC/DC selbst noch nicht live gespielt worden sind.

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert brennen die Musiker bei ihren Live-Konzerten ein wahres Freudenfeuer für AC/DC-Fans ab. Hier stimmt einfach alles: Von den Gesangsparts aus der Bon Scott- und Brian Johnson-Ära bis zu den authentischsten Angus-Soli. Die Rhythmus-Abteilung rockt dabei, so wie ihre großen musikalischen Vorbilder auch, haargenau auf den Punkt.

Die Bandmitglieder sind selbst seit frühester Jugend absolute AC/DC-Fans und legen größten Wert darauf, ihrem Publikum den Dampfhammersound der Rock-Urgesteine from Down Under originalgetreu um die Ohren zu hauen.

 

POWERAGE-RUHRPOTT / KINGBON:
VERDAMMT NAH AM ORIGINAL

Ralf Bernd Duck Mike Frank